Skip to main content

Aphrodite94 (26) sucht in Brand, Oberpfalz

Ich stehe auf harten Wilden hemmungslosen Sex ich liebe es zu squrten meine Muschi ist immer sehr nass ich steh drauf richtig hart rangenommen zu werden und gefesselt zu werden komplett ausgeliefert zu sein.

Nachricht senden

VanessaSkyy (29) sucht in Brand, Oberpfalz

ich mag es oral zu befriedigen und ich stehe mal auf harten und mal auf Blümchensex.ich stehe auf sexy Dessous und sexy Wäsche im Bett oder die Dessous dürfen auch mal weg bleiben. Mit Toys zu spielen ist für mich nicht neu aber alleine macht das ja kein spaß 😉
alles andere solltest du doch lieber durch mich herausfinden 😉
ich bin offen und versuche gerne alles mal, denn nur so kann ich mir eine Meinung bilden 😉

Nachricht senden

Bonnie (26) sucht in Brand, Oberpfalz

Meine Vorlieben sind Outdoorsex, Anelsex, Oralsex, Fisting, 69, Doggy, Creampie und ich mag es geleckt zu werden.
Ich bin sehr experementierfreudig und abendteuerlustig.
Auf Wunsch trage ich beim Sex natürlich auf Sexy Outfits, Nylons oder High Heels.

Nachricht senden

MsHarleyQuinn (26) sucht in Brand, Oberpfalz

Ich mag an Sex alles ;-P

Ich will richtig gepackt werden, überall hungrig angefasst und geküsst. Sex muss leidenschaftlich sein, als wäre man ausgehungert und kriegt sein Lieblingsessen!
Ansonsten steh ich besonders auf Doggy und wenn man meine Pussy verwöhnt mit dem Mund <3
Was ich abturnend finde sind Männer, die aus Prinzip keine Pussys lecken. Macho-Macker die denken sie Habens drauf und wissen nichtmal den Geschmack einer schönen, hübschen Pussy zu schätzen…

Nachricht senden

Jeronimo (51) sucht in Brand, Oberpfalz

Über Deinem Haus liegt die Nacht,
sie kriecht in jedes Deiner vielen Zimmer.
Die Rosen, die ich Dir schenkte,
waren mein Herz, verpackt in schwarzen Tränen.
Jetzt weht der Wind die Blätter ihrer Blüten
hinüber in das Jenseits unserer Liebe.
Ich denke, wenn ich hinausgehe in die Nacht und
eines dieser Blätter einfange,
werden in Deiner Einsamkeit
tausend Sträuße stehen.
Ich denke immerzu, was wohl aus uns wird,
wenn du mich nicht mehr liebst.
Weißt du noch, die Sonne stand auf einmal da.
Du, das Kind mit den glücklichen Augen.
Damals sah ich Dich das erste mal.
Du maltest lustige Gesichter in den Sand.
Oh Gott, wie jung wir waren.
Ich liebte Dich sofort,
fortan schlief ich
keine einzige Nacht mehr, nie mehr.
Egal wo ich war,
immer begleitete mich Dein Bild in mir.
Wenn du einmal zu spät warst,
stockte meine Angst um Dich mir den Atem.
Oh wie sehr ich Dich liebe, wie sehr.
Weißt Du noch, der Mond stand auf einmal da.
Ich, nur bekleidet mit Deinen Haaren.
Damals war ich der Junge auf de

Nachricht senden