Skip to main content

BiggiBardot (40) sucht in Bell (Hunsrück)

Bin ziemlich offen und experimentierfreudig…
Aber ich bin Anspruchsvoll und nicht leicht zu haben…
Wer Intresse hat, der muss sich schon ein klein wenig Mühe geben
um mein Intresse zu wecken. Plumpe Anmachen finde ich Zeitraubend….
Also überrasch mich 🙂

Nachricht senden

Aiyana (26) sucht in Bell (Hunsrück)

Ich stehe auf die härteren Gangarten. Mag es gerne hart angefasst werden. Anal und Deepthroat gehören für mich genauso zu geilem Sex, wie Schläge auf den Hintern und Atemreduktion. Besonders gerne mag ich auch Bondage und das Spiel mit Macht und Ohnmacht. Auch ausgefallene, schön inszenierte Rollenspiele haben ihren Reiz.

Nachricht senden

Jasmin (40) sucht in Bell (Hunsrück)

Meine größte Fantasie ist es mit mehrere Männern Sex zu haben.
Zu meinen Vorlieben zählen neben allen gewöhnlichen Dingen, lecken und blasen, sowie anal. Ich liebe es Doggy genommen zu werden und dabei leicht den Hintern versohlt zu bekommen. Ebenso liebe ich High Heels und Nylons in allen möglichen Farben und Variationen.

Nachricht senden

Jeronimo (51) sucht in Bell (Hunsrück)

Über Deinem Haus liegt die Nacht,
sie kriecht in jedes Deiner vielen Zimmer.
Die Rosen, die ich Dir schenkte,
waren mein Herz, verpackt in schwarzen Tränen.
Jetzt weht der Wind die Blätter ihrer Blüten
hinüber in das Jenseits unserer Liebe.
Ich denke, wenn ich hinausgehe in die Nacht und
eines dieser Blätter einfange,
werden in Deiner Einsamkeit
tausend Sträuße stehen.
Ich denke immerzu, was wohl aus uns wird,
wenn du mich nicht mehr liebst.
Weißt du noch, die Sonne stand auf einmal da.
Du, das Kind mit den glücklichen Augen.
Damals sah ich Dich das erste mal.
Du maltest lustige Gesichter in den Sand.
Oh Gott, wie jung wir waren.
Ich liebte Dich sofort,
fortan schlief ich
keine einzige Nacht mehr, nie mehr.
Egal wo ich war,
immer begleitete mich Dein Bild in mir.
Wenn du einmal zu spät warst,
stockte meine Angst um Dich mir den Atem.
Oh wie sehr ich Dich liebe, wie sehr.
Weißt Du noch, der Mond stand auf einmal da.
Ich, nur bekleidet mit Deinen Haaren.
Damals war ich der Junge auf de

Nachricht senden