Skip to main content

Chantal (38) sucht in Berod bei Wallmerod

Oh ich habe viele erotische Fantasien und Vorlieben…Ich mag z.B. glitschige Ölspiele. Stellungswechsel und es mal an außergewöhnlichen Orten zu machen ist mir beim Sex wichtig. Möchtest du mehr wissen? *KUSS*

Nachricht senden

SweetSilke (32) sucht in Berod bei Wallmerod

Ich bin ein sehr anspruchsvoller Mensch und das gilt auch beim Sex, ich hasse es mich zu binden und so soll es auch in absehbarer Zeit erst einmal bleiben, ich liebe die Abwechslung und liebe das prickeln mit einem neuen Partner etwas (neues) zu erleben. Lerne mich kennen und überzeuge mich, dass es Sinn für mich macht, mich mit Dir zu treffen. Ich halte nicht viel von langem rumgelaber, aber Mails wie Bock heute noch zu ficken könnt Ihr Euch dennoch sparen, ich springe nicht mit jedem ins Bett.

Nachricht senden

Red-Desire (36) sucht in Berod bei Wallmerod

Da gibt es so viel.. Einerseits liebe ich es, mich fallen zu lassen und dabei mehr als zwei fremde Hände auf mir zu spüren. Ich liebe es auch, mit einer lieben Freundinn zu knutschen und dabei zu spüren, wie uns immer heißer wird und unsere Finger und Hände auf Wanderschaft gehen. Aber ich gebe auch sehr gern den Ton an und sage genau, was ich jetzt haben will, was ich sehen will und was „Er“ jetzt für mich tun soll.. es gefällt mir wenn der Mann meine Wünsche von meinen Augen abliest und sie mir vor allem auch erfüllt😊😊.

Nachricht senden

AmadeaNox (29) sucht in Berod bei Wallmerod

Ich liebe es mit meinen Reizen zu spielen und dich mit einem Spiel aus Nähe und Distanz in den Wahnsinn zu treiben.

Du wirst dich in meinen Augen verlieren und mit Hilfe meiner Stimme in eine andere Welt eintauchen. Ich genieße die Lust in deinen Augen – nur wir beide, hier und jetzt. Ich bringe dich an deine Grenzen und vielleicht sogar darüber hinaus. Mein ruhiger, aber sehr bestimmter Ton wird dich dazu bringen das zu tun, was ich von dir verlange. Die Gier danach mich berühren zu dürfen, mich auch nur einmal zu schmecken, lässt dich alles ertragen. Ausgeliefert, geil und gierig wirst du zu meinem ganz persönlichen Spielzeug.
 
Deine Augen sind verbunden, um dich herum ist es still. Ich beobachte dich. Dein Zittern, deine Vorfreude. Du hörst meine Schritte, die auf dich zukommen und verhallen. Du spürst meinen Atem in deinem Nacken. «Ab jetzt gehörst du mir!» Meine Stimme ist sanft und doch schwingt etwas Bedrohliches in ihr…

Nachricht senden